Wenn Sie die Website weiter nutzen, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung

Frohsinn startet Musik-Videoprojekt am 05.10.2021

 

Nach einem erfolgreichen Konzert im ausverkauften Wirgeser Bürgerhaus mit dem A-cappella-Quartett MAYBEBOP, startet die Sängervereinigung Frohsinn das nächste musikalische Zukunftsprojekt.

Das Ziel nach einer vier Monate andauernden Projekt-und Probephase von Oktober bis Ende Januar 2022, ist eine qualitativ hochwertige Studioaufnahme samt einer zugehörigen professionellen Videoaufzeichnung. Mit diesem Projekt betreten wir ein weiteres mal Neuland in der nunmehr 151-jährigen Vereinsgeschichte.

Einstudiert wird dafür das Lied mit dem Titel “The Parting Glass“ , sinngemäß zu übersetzen mit „Das Glas zum Abschied“ ist ein traditionelles Lied aus Schottland, welches oft am Ende eines Treffens gesungen wird und einem Gast vor dem Heimweg noch ein Absacker gereicht wird.

Die Proben für das Musik-Videopojekt finden jeden Dienstag von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Das neue Chorprojekt versteht sich als Projektchor. Mitmachen kann jeder Mann, der Interesse an Gesang und Lust auf ein musikalisches Erlebnis hat. Mit dem Projektchor bietet wir Männern aller Altersgruppen völlig unverbindlich die Möglichkeit den Chorgesang kennenzulernen und in eine Gemeinschaft voller Spaß, Leidenschaft und leistungsorientiertem Gesang einzutreten. Dabei kommt es keineswegs darauf an, dass du bereits ein guter Sänger bist, oder auf eine Erfahrung im Chorgesang zurückgreifen kannst, auch Anfänger sind bei uns gerne gesehen. Wir freuen uns über jeden, der Interesse hat unseren Chor mit seiner Stimme zu bereichern!. Das neue Stück“ The Parting Glass“ ist für alle Mitglieder neu – es starten also alle Teilnehmer auf dem selben Stand.

Ein Projekteinstieg sollte möglichst frühzeitig erfolgen, solltest du allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen können, ist dies natürlich kein Problem.

Den Abschluss des Projektchors bildet ein Präsentationskonzert Ende Januar 2022 im Bürgerhaus Wirges, bei dem das Musikvideo samt Live-Performance gezeigt und vorgetragen wird.

 

Hiermit laden wie sie ein, vorbeizukommen, reinzuschnuppern und bei gefallen mitzumachen.

 

Gefördert wir das Projekt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Sonderprogrammes „Neustart Kultur“ und des Bundesverbandes Chor & Orchester e.V.

Klick auf Log führt zur Webseite BMCO

 Infos zum Wettbewerb 2022 auf Seite 150 Jahre Frohsinn 2020

 

Sängervereinigung zum achten Mal „Meisterchor“

Dieses Kunststück ist dem Frohsinn im fernen Worms, Austragungsstätte des CANDORO Festival des Leistungssingens 2019 des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, nunmehr zum insgesamt achten Mal gelungen.Eine beachtliche Leistung, die im gesamten Westerwaldkreis ein Alleinstellungsmerkmal für den Wirgeser Männerchor ist.

 

Unsere nächsten Termine

Jeden Dienstag 19:30 Uhr    

 Probe Videoprojekt

 ab 20:30 Uhr Chorprobe

 

 

 

Wir werden unterstützt von:

(Logo durch anklicken vergrößern)

 

      

Kulturschaffende in der Krise 

Sängervereinigung Frohsinn im „Home-Office“

Die Corona-Pandemie beschäftigt und belastet die Welt auch weiterhin. Mittendrin: beruflich, freizeitlich und ehrenamtlich Kulturschaffende und -treibende, an denen COVID-19 und die damit verbundenen Lockdowns alles andere als spurlos vorbeigehen. Für viele Vereine aus dem Kunst- und Kulturbereich ist die seit März anhaltende Krise zur bitteren Existenzfrage geworden.

Bericht unter Berichte/Presse